Freizeitmöglichkeiten mit Naturerlebnis Angeln, Kanufahren, Golf:


  • Angeln: Eisangeln im Winter macht nicht nur Erwachsenen Spaß. Aber auch im Sommer kann man auf den drei umliegenden Seen prima Angeln. Hechte (auf schwedisch "gädda"), Barsche ("abbore") und Aale ("ål") sind die häufig vorkommenden Fischarten.

 

  • Kanufahren: Zwei Kanus stehen für Kanutouren bereit, die am nahegelegenem See "Femmen" liegen. An den anderen umliegenden Seen ist meist ein Ruderboot verfügbar.

 

  • Reiten: Reiten ist auf nahegelgenen Reithöfen möglich.

 

  • Golfspielen: In ca. 25 km Entfernung liegt der Golfplatz "Rydo Golfklubb"

 

  • Baden: Eine kleine idyllische Badestelle befindet sich in ca. 5 Km Entfernung. Führt der Bach in Älmasström im Sommer genug Wasser, ist auch hier eine Abkühlung möglich. Zum Strand "Tylosand" (bei Halmstad) sind es ca. 50 Autominuten.
    • http://www.halmstad.se    "Halmstad" ist ca. 45 Autominuten enfernt und bietet neben vielen schönen Geschäften in der Altstadt die Möglichkeit zum Kartfahren, Golfspielen, schwimmen etc..

     

  • Weben: Haus Älmas und Älmasström verfügen jeweils über einen Webstuhl. Nach Absprache können diese bespannt werden um einen eigenen Flickenteppich herzustellen.

 

  • Skifahren: Im ca. 70 Km entfernten Skigebiet können Wintersportfreunde einige schöne Abfahrten genießen. Langlauf ist auf Wegen durch die Wälder und Wiesen auch vor Ort möglich.
  • Oldtimer: In Schweden ist die Oldtimerszene sehr aktiv. Ob Volvo-Klassiker oder amerikanisches Fabrikat, auch Traktoren und Landmaschinen haben in Schweden viele Anhänger und in den Sommermonaten finden zahlreiche Treffen, Teilemärkte und Ausfahrten statt.

 

 

Bilder:


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •